Gemeindenachrichten KW 42 – 2018

Die Königsfeier am 13. Oktober 2018

Unsere Mitglieder folgten zahlreich der Einladung der Vereinsleitung in unser Schützenhaus. Feierlicher Anlaß war die Ermittlung der Würdenträger 2018. Im Rahmen des Abends wurden auch Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, für Verdienste und die Vereinsmeister 2018 geehrt.
Zu Beginn wurden die Gäste und Ehrenmitglieder begrüßt:

Ehrengäste:
Ehren- Landes- und Kreisschützenmeister                                            Adolf Hofer
1. Stellvertr. Landes-und Kreisschützenmeister                                   Bruno Winkler
1. Vorsitzender Reit-,Fahr- und Pferdezuchtverein Dossenheim      Wolfgang Elfner

Ebenfalls begrüßt wurden die Pressevertreter der RNZ Frau Weber und Alex.

Ehrenmitglieder:
Karl Stippinger, Horst Werner, Karlheinz Kohl, Helmut Schmitt, Karlheinz Knopf, Bernd Lenz.

 

DIE WÜRDENTRÄGER 2018
Schützenkönig: Karlheinz Gross
1. Ritter: Karlheinz Kohl
2. Ritter: Rouven Stippinger

Schützenkönigin: Christel Lenz
1. Dame: Rebecca Sinn-Neumann
2. Dame: Anja Weismehl

Jungkönig: Shamas Mahood
1. Jungritter: Benjamin Neumann

 

Gewinner:
Ehrenscheibe: Karl Stippinger
Damenscheibe: Rebecca Sinn-Neumann
Otto-Hillinger-Pokal: Ulrich Mayerhöfer

 

E H R U N G E N für langjährige Mitgliedschaft mit der Vereinsnadel für:
10 Jahre:
Johannes Gutfleisch

25 Jahre:
Ulrich Mayerhöfer
Jürgen Peissig

40 Jahre:
Peter Theilinger
Rainer Weismehl

50 Jahre:
Karl Stippinger     

                                         

E H R U N G E N für Verdienste um den Verein:
Vereinsnadel bronze:
Johannes Kerksieck
Rouven Stippinger
Thomas Schmitt

Vereinsnadel silber:
Rainer Weismehl
Horst Werner

Vereinsnadel gold:
Bernd Lenz
Karl Stippinger

 

Ehrung für besondere Sportleistung:
Sina Weismehl, 3. Dt. Meisterin 2017, Armbrust 30 m National

 

Es war ein harmonischer Abend, der mit dem Dank des Vorsitzenden OSM Helmut Schmitt seinen Ausklang fand.

 

 

 Schießsport

(HW) Sonderaktion Bogenschießen
Das Schießen mit einem Sportbogen macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis. Es lohnt sich, es auszuprobieren. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir den kostenlosen Schnupperkurs bis Ende 2018 an jedem 1. Samstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an.  Geschossen wird in der Halle mit einem Recurve – Bogen auf eine Scheibe in der Distanz von 18 m. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein gestellt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 16 Jahre.
Jüngere Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem Jugendtraining jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr teilzunehmen. Die ersten vier Teilnahmen sind kostenlos.

Anmeldung sowie Rückfragen bei unserem Schießleiter  Horst Werner :  
Tel.: 06203/61636    Mobil: 0162/3800622   
E-Mail: haho.werner@t-online.de

 

Unsere Schießzeiten:
Dienstag   18 : 00  –  20 : 00 Uhr
Freitag    18 : 00  –  20 : 00 Uhr (bis 19 : 00 Uhr nur Bogen/Blasrohr)
Hinweis: Standbelegung bis 19 : 30 Uhr

 

 

IL CARPACCIO Ristorante & Pizzeria zum Schützenhaus
Liebe Gäste, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen sie sich mit leckeren Speisen verwöhnen und genießen Sie die schönen Herbsttage in unserem Biergarten.

Restaurant Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 11:30 – 14:30 Uhr und 17:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel.: 06221 – 873 66 42

Königsfeier 2018

Die Königsfeier am 13. Oktober 2018

Unsere Mitglieder folgten zahlreich der Einladung der Vereinsleitung in unser Schützenhaus. Feierlicher Anlaß war die Ermittlung der Würdenträger 2018. Im Rahmen des Abends wurden auch Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, für Verdienste und die Vereinsmeister 2018 geehrt.
Zu Beginn wurden die Gäste und Ehrenmitglieder begrüßt:

Ehrengäste:
Ehren- Landes- und Kreisschützenmeister                                            Adolf Hofer
1. Stellvertr. Landes-und Kreisschützenmeister                                   Bruno Winkler
1. Vorsitzender Reit-,Fahr- und Pferdezuchtverein Dossenheim      Wolfgang Elfner

Ebenfalls begrüßt wurden die Pressevertreter der RNZ Frau Weber und Alex.

Ehrenmitglieder:
Karl Stippinger, Horst Werner, Karlheinz Kohl, Helmut Schmitt, Karlheinz Knopf, Bernd Lenz.

DIE WÜRDENTRÄGER 2018
Schützenkönig: Karlheinz Gross
1. Ritter: Karlheinz Kohl
2. Ritter: Rouven Stippinger

Schützenkönigin: Christel Lenz
1. Dame: Rebecca Sinn-Neumann
2. Dame: Anja Weismehl

Jungkönig: Shamas Mahood
1. Jungritter: Benjamin Neumann

 Gewinner:
Ehrenscheibe: Karl Stippinger
Damenscheibe: Rebecca Sinn-Neumann
Otto-Hillinger-Pokal: Ulrich Mayerhöfer

E H R U N G E N für langjährige Mitgliedschaft mit der Vereinsnadel für:
10 Jahre:
Johannes Gutfleisch

25 Jahre:
Ulrich Mayerhöfer
Jürgen Peissig

40 Jahre:
Peter Theilinger
Rainer Weismehl

50 Jahre:
Karl Stippinger      

E H R U N G E N für Verdienste um den Verein:
Vereinsnadel bronze:
Johannes Kerksieck
Rouven Stippinger
Thomas Schmitt

Vereinsnadel silber:
Rainer Weismehl
Horst Werner

Vereinsnadel gold:
Bernd Lenz
Karl Stippinger

Ehrung für besondere Sportleistung:
Sina Weismehl, 3. Dt. Meisterin 2017, Armbrust 30 m National

Es war ein harmonischer Abend, der mit dem Dank des Vorsitzenden OSM Helmut Schmitt seinen Ausklang fand.

Alle Geehrten

 

Presseecho – Sportlerehrung Gemeinde Dossenheim

Sie sind Dossenheims ganzer Stolz

Gemeinde ehrte ihre erfolgreichen Sportler – Auch Blutspender und verdiente Vereinsmitglieder wurden im Heimatmuseum ausgezeichnet

Von Doris Weber

Dossenheim. „Dank an alle, die sich engagieren“, sagte Bürgermeister Hans Lorenz. Landläufig „Sportlerehrung“ genannt, werden bei dieser Feier nicht nur erfolgreiche Athleten ausgezeichnet. Auch regelmäßige Blutspender und „verdiente Vereinsmitglieder“ werden an diesem Tag von der Gemeinde geehrt. Sie alle helfen, das Leben in der Gemeinde abwechslungsreich zu gestalten.

Eingeladen hatte man in diesem Jahr in die Museumsscheune. Nach kurzfristiger Absage eines anderen Vereins bewirtete die DJK die Gäste. Die Musikkapelle der katholischen Pfarrgemeinde gestaltete die Veranstaltung musikalisch und gab ein Frühschoppenkonzert. Thomas Schiller, Fachbereichsleiter Bürgerdienste, stellte die zu Ehrenden und ihre Leistungen vor.

[…]

Der Schützenverein punktete mit zahlreichen Kreismeistertiteln, die Bernd Lenz, Thomas Schmitt, Karl Stippinger, Rouven Stippinger, Rainer Weismehl, Thomas Kowalski und Helmut Schmitt einheimsten. Weismehl wurde wie sein Sohn Marius mit der Armbrust außerdem dritter Landesmeister mit der Mannschaft. Kowalski wurde mit gleicher Waffe auf kürzere Distanz zweiter Landesmeister. Bogenspezialist Horst Werner wurde Kreispokalsieger.

[…]

Quelle: RNZ – Bergstraße/Mannheim – Weinheimer Rundschau vom Donnerstag, 27. September 2018, Seite 68 (4 Views)

Presseecho – Tag des offenen Schützenhauses

Auf die Präzision kommt es an

Interessierte probierten sich beim Schützenverein an Blasrohr, Pfeil und Bogen sowie Luftgewehr

Dossenheim. (dw) Der bundesweit stattfindende „Tag des offenen Schützenhauses“ ist für den hiesigen Schützenverein ein wichtiges Ereignis. An diesem Tag kann sich jeder Interessierte ein eigenes Bild vom Schießsport machen, dem man in der Bergstraßengemeinde seit mehr als 90 Jahren im Verein organisiert und nachgeht. So gibt sich das Team um Helmut Schmitt, Vorsitzender des Vereins, der bei Schützen Oberschützenmeister genannt wird, stets große Mühe, Neulingen einen guten Einblick in die Präzisionssportart zu geben.

Schon immer hatte man einen Rundkurs angeboten. Die Teilnahme daran wurde mit Aushändigung eines Sportschützendiploms feierlich bestätigt. Dieses Mal hatte man den Circuit neu gestaltet. Die Einrichtung der Blasrohranlage machte es möglich. Weiter galt es, mit dem Luftgewehr die Glücksscheibe zu treffen, den Pfeil durch ein Rohr in die Zielscheibe zu befeuern und den Pfeil mit einem Bogen zu beschleunigen, damit er auf der Zielscheibe landend möglichst viele Punkte einbringt. Wer älter als 14 Jahre alt war, durfte außerdem mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf die Zielscheibe in 50 Metern Entfernung zielen.

Kindern unter elf Jahren war bislang eine Teilnahme am Ausprobieren dieser Sportart, der man eine Steigerung des Konzentrationsvermögens nachsagt, verwehrt. Immerhin geht es beim Schützenverein um die Handhabung von Waffen. Seit der Verein Lasergewehre und Blasrohrsausrüstung erworben hat, ist das anders. So gelang es zusammen mit der Disziplin „Pfeilwerfen“, in der als „Dartswettbewerb“ auch Weltmeisterschaften ausgetragen werden, einen zusätzlichen Rundkurs aufzustellen. So konnten auch Kinder ihr Geschick testen. Natürlich war das Schnuppern nicht an die Teilnahme an einem der beiden Circuits gebunden. Man konnte sich auch gezielt über nur eine im Verein angebotene Schießart informieren.

Schmitt jedenfalls freute sich, dass die offene Tür von zahlreichen Besuchern angenommen worden war. Offensichtlich hatten sie die neulich erst verlegte Eingangstür gefunden. Nach Jahren des Umbaus ist mit der Verlegung des Eingangs von „Am Sportplatz“ in die Gerhart-Hauptmann-Straße der fast 20 Jahre andauernde Prozess der Um- und Neugestaltung des Schützenhauses abgeschlossen. Großer Vorteil, den Besuchern öffnet sich jetzt nicht nur ein großzügiger Eingangsbereich. Er ist überdies barrierefrei gestaltet und verfügt über eine Behindertentoilette. Über diesen neuen Zugang ist auch die Gaststätte zu erreichen. Man müsse sich nur entscheiden, ob man durch die linke Tür in die Gaststätte oder durch die rechte zu den Sportanlagen gehe, deutet Schmitt die Schwere der Entscheidung gern augenzwinkernd an.

Die Siegerehrung der Ortsmeisterschaften war übrigens entfallen. Der Wettbewerb war nach einigen Wochen mangels Resonanz vorzeitig abgesagt worden. Kurz vor Ende des mehrere Wochen andauernden Zeitraums hätten sich zwar noch Interessierte gemeldet, erzählte Schmitt. Für eine Bestellung der Siegerpokale sei es da aber schon zu spät gewesen. Vielleicht klappt’s ein ander’ Mal.

Quelle: RNZ – Bergstraße/Mannheim – Weinheimer Rundschau vom Donnerstag, 11. Oktober 2018, Seite 56 (2 Views)

Gemeindenachrichten KW 41 – 2018

EINLADUNG

an  unsere Mitglieder und Freunde zur traditionellen

Königsfeier 2018

in unsere Schützenhalle
am 13. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Zur wichtigsten Vereinsveranstaltung des Jahres lädt die Vereinsleitung ganz herzlich ein.

An diesem Abend werden Schützenkönigin, Schützenkönig und Jungkönig ermittelt. Das erfolgt in einem Wettbewerb, in dem mit einem Luftgewehr auf verdeckte Glücksscheiben geschossen wird. Es gewinnt, wer die jeweils höchste Punktzahl erreicht hat.

Höhepunkt der Königsfeier ist die feierliche Proklamation der Würdenträger. Wir sind gespannt, wer in diesem Jahr Schützenkönigin,  Schützenkönig und Jungkönig sein werden. Und wer wird die Ehrenscheiben in Empfang nehmen können?

Im Rahmen des Abends werden auch Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, für Verdienste und die Vereinsmeister 2018 geehrt.

Wir hoffen wieder auf zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder und Freunde,  damit die Königsfeier weiterhin den hohen Stellenwert im Rahmen der Vereinsveranstaltungen beibehält.

 

Übrigens: Unsere 1997 begonnen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen konnten im September endlich beendet werden. Wir haben den Eingangsbereich des Schützenhauses umgestaltet. Ein barrierefreier Zugang, eine Behindertentoilette und eine Personaltoilette wurden eingebaut. Schaut es euch an.

VEREINSLEITUNG

 

 

Schießsport

Tag des offenen Schützenhauses“
Am 30. September 2018 nahm unser Verein auch in diesem Jahr wieder an der vom Deutschen Schützenbund e.V. (DSB) angeregten bundesweiten Veranstaltung teil. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wird über den Schießsport informiert und versucht, Freunde für diesen Sport zu gewinnen. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder  zahlreiche Besucher in unser Schützenhaus begrüßen. Jeder konnte  kostenfrei an einem Schiess – Ciurcut mit Gewehr und  Bogen teilnehmen. Erstmals konnte auch mit dem Blasrohr geschossen werden. Das Interesse war groß und so manches Talent hat sich gezeigt.

Deutsche Meisterschaft 2018  – Armbrust 30m –
Am 29/30 September 2018 wurde in München die Deutsche Meisterschaft – Armbrust 30m – durchgeführt. Unsere Stadt wurde von unseren Sportschützen Sina Weismehl und Thomas Kowalski in der Herrenklasse I und  Rainer Weismehl  in der Herrenklasse III vertreten.
In der Gesamtwertung erreichten Sina mit 115 Ringen Platz 29 und Thomas mit 105 Ringen Platz 86. Rainer konnte mit 92 Ringen Platz 51 erringen. In der Mannschaftswertung wurde mit 312 Ringen Platz 34 erreicht.

 

(HW) Sonderaktion Bogenschießen

Das Schießen mit einem Sportbogen macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis. Es lohnt sich, es auszuprobieren. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir den kostenlosen Schnupperkurs bis Ende 2018 an jedem 1. Samstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an.  Geschossen wird in der Halle mit einem Recurve – Bogen auf eine Scheibe in der Distanz von 18 m. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein gestellt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 16 Jahre.

Jüngere Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem Jugendtraining jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr teilzunehmen. Die ersten vier Teilnahmen sind kostenlos.

Anmeldung sowie Rückfragen bei unserem Schießleiter  Horst Werner :  
Tel.: 06203/61636    Mobil: 0162/3800622    E-Mail: haho.werner@t-online.de

 

Unsere Schießzeiten:
Dienstag   18 : 00  –  20 : 00 Uhr
Freitag      18 : 00  –  20 : 00 Uhr (bis 19 : 00 Uhr nur Bogen/Blasrohr)
Hinweis: Standbelegung bis 19 : 30 Uhr

 

IL CARPACCIO Ristorante & Pizzeria zum Schützenhaus

Liebe Gäste, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen sie sich mit leckeren Speisen verwöhnen. Der Biergarten lädt zum entspannten Genießen ein.
Beachten Sie
bitte unsere neuen Öffnungszeiten und den neuen Eingangsbereich auf der Nordseite (Gerhart – Hauptmann – Straße).

Restaurant Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 11:30 – 14:30 Uhr und 17:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel.: 06221 – 873 66 42

 

Gemeindenachrichten KW 40 – 2018

EINLADUNG

an  unsere Mitglieder und Freunde zur traditionellen

Königsfeier 2018

in unsere Schützenhalle
am 13. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Zur wichtigsten Vereinsveranstaltung des Jahres lädt die Vereinsleitung ganz herzlich ein.

An diesem Abend werden Schützenkönigin, Schützenkönig und Jungkönig ermittelt. Das erfolgt in einem Wettbewerb, in dem mit einem Luftgewehr auf verdeckte Glücksscheiben geschossen wird. Es gewinnt, wer die jeweils höchste Punktzahl erreicht hat.

Höhepunkt der Königsfeier ist die feierliche Proklamation der Würdenträger. Wir sind gespannt, wer in diesem Jahr Schützenkönigin,  Schützenkönig und Jungkönig sein werden. Und wer wird die Ehrenscheiben in Empfang nehmen können?

Im Rahmen des Abends werden auch Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, für Verdienste und die Vereinsmeister 2018 geehrt.

Wir hoffen wieder auf zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder und Freunde,  damit die Königsfeier weiterhin den hohen Stellenwert im Rahmen der Vereinsveranstaltungen beibehält.

 

Übrigens: Unsere 1997 begonnen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen konnten im September endlich beendet werden. Wir haben den Eingangsbereich des Schützenhauses umgestaltet. Ein barrierefreier Zugang, eine Behindertentoilette und eine Personaltoilette wurden eingebaut. Schaut es euch an.

VEREINSLEITUNG

 

Schießsport

(HW) Sonderaktion Bogenschießen

Das Schießen mit einem Sportbogen macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis. Es lohnt sich, es auszuprobieren. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir den kostenlosen Schnupperkurs bis Ende 2018 an jedem 1. Samstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an.  Geschossen wird in der Halle mit einem Recurve – Bogen auf eine Scheibe in der Distanz von 18 m. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein gestellt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 16 Jahre.

Jüngere Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem Jugendtraining jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr teilzunehmen. Die ersten vier Teilnahmen sind kostenlos.

Anmeldung sowie Rückfragen bei unserem Schießleiter  Horst Werner :  
Tel.: 06203/61636    Mobil: 0162/3800622    E-Mail: haho.werner@t-online.de

 

Unsere Schießzeiten:
Dienstag   18 : 00  –  20 : 00 Uhr
Freitag      18 : 00  –  20 : 00 Uhr (bis 19 : 00 Uhr nur Bogen/Blasrohr)
Hinweis: Standbelegung bis 19 : 30 Uhr

 

IL CARPACCIO Ristorante & Pizzeria zum Schützenhaus

Liebe Gäste, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen sie sich mit leckeren Speisen verwöhnen. Der Biergarten lädt zum entspannten Genießen ein.
Beachten Sie
bitte unsere neuen Öffnungszeiten und den neuen Eingangsbereich auf der Nordseite (Gerhart – Hauptmann – Straße).

Restaurant Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 11:30 – 14:30 Uhr und 17:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel.: 06221 – 873 66 42

Deutsche Meisterschaft 2018

Bei den Deutschen Meisterschaften in München haben unsere Schützen Sina, Rainer und Thomas den Schützenverein Dossenheim erfolgreich in der Disziplin Armbrust 30m National vertreten.

Platz Name Ergebnis Klasse
29 Sina Weismehl 115 Ringe Einzel Herren I
86 Thomas Kowalski 105 Ringe Einzel Herren I
51 Rainer Weismehl 92 Ringe Einzel Herren III
Platz Mannschaft Ergebnis Klasse
34 SV Dossenheim 312 Ringe Mannschaft

Die komplette Ergebnisliste des DSB finden Sie unter folgendem Link:  Offizielle Ergebnisliste des DSB

Tag des offenen Schützenhauses

Unser Verein nimmt auch in diesem Jahr an dem vom DSB angeregten bundesweiten

 

„Tag des offenen Schützenhauses“,

der am Sonntag, 30. September von 10 Uhr – 17 Uhr

 

stattfindet, teil. Wir wollen Freunde für den Schießsport gewinnen und  über Schießsport informieren.

Jeder kann kostenfrei an einem Schiess- CIRCUIT mit Gewehr und  Bogen teilnehmen. Erstmals kann auch mit dem Blasrohr geschossen werden. Bitte nehmt diesen Tag zum Anlass Nachbarn, Freunde, Kinder, Enkel, Kollegen in unser Schützenhaus mitzunehmen, dass sie unseren Verein und den Schießsport kennenlernen können.

 

Übrigens, unsere Vereinsgaststätte ist hervorragend bewirtschaftet und freut sich auf Besuch.

Gemeindenachrichten KW 37 – 2018

Schießsport
 

 

Unser Verein nimmt auch in diesem Jahr an dem vom Deutschen Schützenbund e.V. (DSB) angeregten bundesweiten

Tag des offenen Schützenhauses“,
am Sonntag, 30. September von 10 Uhr – 17 Uhr teil.

Wir wollen Freunde für den Schießsport gewinnen und über Schießsport informieren. Jeder kann kostenfrei an einem Schiess- CIRCUIT mit Gewehr und  Bogen teilnehmen. Erstmals kann auch mit dem Blasrohr geschossen werden. Bitte nehmt diesen Tag zum Anlass Nachbarn, Freunde, Kinder, Enkel, Kollegen in unser Schützenhaus mitzunehmen, dass sie unseren Verein und den Schießsport kennenlernen können.

Übrigens, unsere Vereinsgaststätte ist hervorragend bewirtschaftet und freut sich auf Besuch.  VEREINSLEITUNG

 

(HW) Sonderaktion Bogenschießen

Das Schießen mit einem Sportbogen macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis. Es lohnt sich, es auszuprobieren. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir den kostenlosen Schnupperkurs bis Ende 2018 an jedem 1. Samstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an.  Geschossen wird in der Halle mit einem Recurve – Bogen auf eine Scheibe in der Distanz von 18 m. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein gestellt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 16 Jahre.
Jüngere Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem Jugendtraining jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr teilzunehmen. Die ersten vier Teilnahmen sind kostenlos.

 

Anmeldung sowie Rückfragen bei unserem Schießleiter  Horst Werner :  
Tel.: 06203/61636    Mobil: 0162/3800622    E-Mail: haho.werner@t-online.de

 

Unsere Schießzeiten:
Dienstag   18 : 00  –  20 : 00 Uhr
Freitag      18 : 00  –  20 : 00 Uhr (bis 19 : 00 Uhr nur Bogen/Blasrohr)
Hinweis: Standbelegung bis 19 : 30 Uhr

 

IL CARPACCIO Ristorante & Pizzeria zum Schützenhaus
Liebe Gäste, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen sie sich mit leckeren Speisen verwöhnen. Der Biergarten lädt zum entspannten Genießen ein.
Beachten Sie bitte unsere neuen Öffnungszeiten und den neuen Eingangsbereich auf der Nordseite (Gerhart – Hauptmann – Straße).

Restaurant Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 11:30 – 14:30 Uhr und 17:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel.: 06221 – 873 66 42

Informationen und Kontakte:
www.schuetzenverein-dossenheim.de

Gemeindenachrichten KW 36 – 2018

Neuer Eingangsbereich zum Schützenhaus seit 01. September 2018

Der Haupteingang zum Schützenhaus wurde auf die Nordseite (Gerhart – Hauptmann – Straße) verlegt. Über ein neu gestaltetes Foyer sind die Gaststätte und die Sportanlagen separat und barrierefrei zugänglich. Ferner haben wir eine Toilette für Behinderte eingebaut, was für unsere Mitglieder und für die Besucher unserer Vereinsgaststätte von großer Bedeutung ist.

Die Vereinsleitung dankt allen Helfern und Unterstützern, die diese Verbesserungen möglich gemacht haben.

 

Schießsport

Stress, Übergewicht, hoher Blutdruck, Rauchen, Bewegungsmangel und falsche Ernährung sind die Risiken für unser Herz- und Kreislaufsystem. Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet im Schießsport die Möglichkeit seine Gesundheit zu fördern. Unser Verein bietet hierzu einige Möglichkeiten für Jung und Alt.

 

(HW) Sonderaktion Bogenschießen

Das Schießen mit einem Sportbogen macht nicht nur Spaß, es ist auch ein besonderes Erlebnis. Es lohnt sich, es auszuprobieren. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir den kostenlosen Schnupperkurs bis Ende 2018 an jedem 1. Samstag im Monat in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an. Geschossen wird in der Halle mit einem Recurve – Bogen auf eine Scheibe in der Distanz von 18 m. Die erforderliche Ausrüstung wird vom Verein gestellt.

Jüngere Interessierte laden wir herzlich ein, an unserem Jugendtraining jeweils freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr teilzunehmen. Die ersten vier Teilnahmen sind kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 16 Jahre.

 

Anmeldung sowie Rückfragen bei unserem Schießleiter  Horst Werner :  
Tel.: 06203/61636    Mobil: 0162/3800622    E-Mail: haho.werner@t-online.de

 

Unsere Schießzeiten:
Dienstag   18 : 00  –  20 : 00 Uhr
Freitag      18 : 00  –  20 : 00 Uhr (bis 19 : 00 Uhr nur Bogen/Blasrohr)

Hinweis: Standbelegung bis 19 : 30 Uhr

 

IL CARPACCIO Ristorante & Pizzeria zum Schützenhaus
Liebe Gäste, wir sind aus dem Urlaub zurück und freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen sie sich wieder mit leckeren Speisen verwöhnen. Der Biergarten lädt zum entspannten Genießen ein.
Beachten Sie bitte unsere neuen Öffnungszeiten und den neuen Eingangsbereich auf der Nordseite (Gerhart – Hauptmann – Straße).

Restaurant Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag : 11:30 – 14:30 Uhr und 17:00 – 23:00 Uhr
Kontakt: Tel.: 06221 – 873 66 42

 

Informationen und Kontakte:
www.schuetzenverein-dossenheim.de