2. RWK Landesliga

SV Dossenheim 2 SSV Rittenweier 1
Name, Vorname Ergebnis Punkte Ergebnis Name, Vorname
Lochert, Steffen   384   1 : 0 376   Gegner-1
98 – 97 – 96 – 93   96 – 94 – 91 – 95
Grasmück, Sina   381   0 : 1 382   Gegner-2
95 – 93 – 96 – 97   96 – 95 – 94 – 97
Stippinger, Rouven   363   0 : 1 373   Gegner-3
91 – 84 – 93 – 95   93 – 95 – 94 – 91
Schmitt, Thomas   368   1 : 0 366   Gegner-4
93 – 89 – 91 – 95   87 – 92 – 94 – 93
Meyer, Kristina   375   1 : 0 363   Gegner-5
92 – 93 – 96 – 94   85 – 95 – 92 – 91

1. RWK Landesliga

Unsere Luftgewehrmannschaft hatte am 06. November Ihren 1. Rundenwettkampf gegen den SV Walldorf 2.
Die Dossenheimer Mannschaft verlor 4:1 gegen Walldorf.
Trotz guten Ergebnissen musste sich die Mannschaft leider geschlagen geben.

Für den nächsten Rundenwettkampf am 19. November wünscht die Vereinsleitung  Gut Schuss.

RWK KK Sportpistole/Gewehr 2022

KK – SpoPi

Platz
Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt
7 Franke Volkhard 211 202 218 209 214 219 212,16 1273
8 Silke Wiegand 204 204 208 169 214 199,8 999
11 Stephan Wiegand 159 194 169 164 171 171,4 857

KK Gewehr Auflage

Platz
Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt
6 Jürgen Höfle 207 230 189 199 238 239 217 1302
7 Karlheinz Gross 210 217 176 197 224 219 207,16 1243

KK – SpoPi – Aufgelegt

Platz Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt
6 Horst Werner 282 272 275 278 285 279 278,5 1671
11 Wolfgang Neumann 274 264 248 266 269 274 265,83 1595
13 Marion Hollerbach 268 238 265 269 260 244 257,33 1544
16 Karlheinz Gross 201 258 254 256 242 243 242,33 1454

Liga-Termine

Nachfolgend die Termine für die Oberliga und die Landesliga für die Saison 2022/2023.

Datum Liga WK
So., 30.10.2022 Oberliga 1 + 2
So., 06.11.2022 Landesliga 1
Sa., 19.11.2022 Landesliga 2
So., 27.11.2022 Oberliga 3 + 4
So., 04.12.2022 Landesliga 3
So., 11.12.2022 Landesliga 4
So., 18.12.2022 Oberliga 5 + 6
So., 08.01.2023 Landesliga 5
So., 15.01.2023 Landesliga 6
So., 22.01.2023 Oberliga 7
So., 29.01.2023 Landesliga 7

Aufstiege perfekt

Unsere beiden Luftgewehr-Mannschaften haben ihr Saisonziel erreicht und ihre Aufstiege perfekt gemacht.

Die beiden Mannschaften wurden in der Landesliga und in der Kreisliga Erster und konnten sich somit für den Aufstieg qualifizieren.
Aufgrund zurückgetretener Vereine aus der Oberliga und des Aufstiegs unserer 1. Luftgewehr-Mannschaft von der Landesliga in die Oberliga war keine Relegation für beide Ligen notwendig und wir konnten uns den Aufstieg direkt sichern.

Unsere 1. Luftgewehr-Mannschaft steigt von der Landesliga in die Oberliga auf.
Die Oberliga ist die höchste Wettkampf-Liga des Badischen Sportschützenverbandes und nur eine Liga unter der Zweiten Bundesliga SÜDWEST.

Durch den Aufstieg unserer 1. Luftgewehr-Mannschaft konnte unserere 2. Luftgewehr-Mannschaft von der Kreisliga in die Landesliga aufsteigen.

Die Schützen beider Mannschaften waren Sina Grasmück, Steffen Lochert, Mia Huffstadt, Kristina Meyer, Thomas Schmitt, Rouven Stippinger, Thomas Kowalski, Jochen Schiller und Johannes Kerksieck.

Die Vereinsleitung gratuliert für diese sportliche Leistung und wünscht weiterhin „Gut Schuss“.

Ergebnisse RWK Auflage

Luftpistole Auflage

Platz
Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt Besten 5
6 Horst Werner 292,0 292,0 293,0 292.1 299,5 297,9 294,42 1766,5 1474,5
13 Marion Hollerbach 277,1 270,7 269,4 275,3 275,7 288,4 276,1 1656,6 1387,2
                     

Luftgewehr Auflage

Platz Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt Besten 5
1 Rainer Weismehl 308,9 309,3 310,2 311,6 315,6 311,12 1555,6 1555,6
10 Erika Lochert 308,9 311,5 309,6 307,6 309,4 1237,6 1237,6
3 Harald Schuhmacher 306,0 307,5 307,8 308,9 304,4 306,92 1534,6 1534,6
21 Jürgen Höfle 257,0 257,0 257,0 257,0
23 Olaf Merkel 267,2 267,2 267,2 267,2
Platz Mannschaft WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt Besten 5
1 LG-Mannschaft 923,8 928,3 927,6 928,1 887,2 919 4595 4595

Ergebnisse RWK Kreisliga

Auch unsere 2. Luftgewehr-Mannschaft konnte ihre Saison in der Kreisliga erfolgreich beenden.

So gewann unsere 2. LG-Mannschaft mit den Schützen Rouven Stippinger, Thomas Kowalski, Thomas Schmitt und Jochen Schiller, in der Kreisliga die Mannschaftswertung und konnte gute ebenfalls gute Platzierungen in der Einzelwertung sichern.

Nun hat auch die zweite LG-Mannschaft die Chance in die Landesliga aufzusteigen, vorausgesetzt unsere erste LG-Mannschaft schafft den Aufstieg von der Landesliga in die Oberliga.

Die Vereinsleitung gratuliert den Schützen beider Mannschaften für eine herausragende Saison und wünscht weiterhin „Gut Schuss“ in Richtung Aufstiege.


Luftgewehr

Platz Schütze WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt Besten 5
1 Rouven Stippinger 377 386 379 378 383 381 380,67 2284 1907
4 Thomas Kowalski 374 366 365 367 369 358 366,50 2199 1841
9 Thomas Schmitt     375 372 372 377 374,00 1496 1496
10 Jochen Schiller 364 374     376 371 371,25 1485 1485
15 Sophie Krämer 352           352,00 352 352
Platz Mannschaft WK-1 WK-2 WK-3 WK-4 WK-5 WK-6 Ø Gesamt Besten 5
1 SV Dossenheim 2 1115 1126 1119 1117 1131 1129 1122,83 6737 5622

4. RWK Landesliga

Auch der vierte RWK unserer 1. Luftgewehrmannschaft  wurde aufgrund der Pandemie  als Fernwettkampf gegen den SSV Rittenweier durchgeführt.

Unsere Mannschaft trat mit den Schützen Steffen Lochert, Sina Grasmück, Mia Huffstadt, Kristina Meyer und Jochen Schiller an.

Bei den sehr guten Einzelleistungen unserer Mannschaft konnte unsere Mannschaft den vierten Wettkampf mit  4 : 1 für sich entscheiden.

Somit blieb unsere 1. Luftgewehrmannschaft  ungeschlagen in dieser Saison.
Da unsere 1. Luftgewehrmannschaft den letzten Wettkampf Wettkampffrei hat, konnte sie sich bereits vor Ende der Runde den 1. Platz sichern und hat nun die Chance auf den Aufstieg in die Oberliga.

Die Vereinsleitung gratuliert für diese sportliche Leistung und wünscht Gut Schuss in Richtung Oberliga.

Rang Mannschaft Anzahl WK Mannschaftspunkte Einzelpunkte
1. SV Dossenheim 1 4 8 : 0 14 : 6
2. SV Mannheim Rheinau 1 4 6 : 2 14 : 6
3. SSV Hemsbach 1 4 4 : 4 7 : 13
4. SSV Rittenweier 1 4 2 : 6 8 : 12
5. SSV St. Ilgen 1 4 0 : 8 7 : 13

3. RWK Landesliga

Auch der dritte RWK unserer 1. Luftgewehrmannschaft  wurde aufgrund der Pandemie  im Fernwettkampf gegen den SSV St.Ilgen durchgeführt. Beim Fernwettkampf schießt jeder Verein in seinem Schützenhaus  unter Aufsicht  eines Vertreters der gegnerischen Mannschaft. Jeweils 5 Schützen beider Mannschaften standen sich gegenüber und absolvierten je 40 Schuss. Somit können maximal 400 Ringe pro Schützen erzielt werden.

Unsere Mannschaft trat mit Steffen Lochert, Sina Grasmück, Kristina Meyer, Jochen Schiller und Johannes Kerksiek an.

Bei den sehr guten Einzelleistungen beider Mannschaften konnte unsere Mannschaft dennoch knapp den dritten Wettkampf mit  3 : 2 für sich entscheiden.

Die Vereinsleitung wünscht weiterhin gut Schuss.

2. RWK Landesliga

Unsere 1. Luftgewehrmannschaft mit den Schützen Kristina Meyer, Sina Grasmück, Steffen Lochert, Mia Huffstadt und Thomas Schmitt absolvierten am 09.01.2022 Ihren zweiten Wettkampf gegen den SSV Hemsbach.

Geschossen wurde als Fernwettkampf, dies bedeudet, dass jeder Verein in seinem Schützenhaus geschossen hat und ein Vertreter des gegnerischen Vereins zur Aufsicht anwesend war.

5 Schützen der Dossenheimer Mannschaft durften am Sonntagmorgen gegen 5 Schützen aus Hemsbach schießen.
Geschossen wurden 40 Schuss, Mann gegen Mann.

Auf Position 1 holte Steffen Lochert den ersten Punkt und gewann mit einem Ergebnis von 384 von 400 möglichen Ringen gegen seinen Gegner mit 377 Ringen.

Auf Position 2 ging der zweite Punkt nach Dossenheim. Geschossen hat auf dieser Position Sina Grasmück. Sie erzielte 386 Ringe. Somit 14 Ringe mehr wie ihr Gegner der 372 Ringe geschossen hat.

Auf Position 3 musste Mia Huffstadt ihren Punkt an den Gegner abgeben. Sie verlor knapp mit 377 Ringen zu 381Ringen.

Auf Position 4 gewann Kristina Meyer den 4. Einzelpunkt. Mit 378 Ringen zu 359 Ringen.

Thomas Schmitt schoss auf Position 5 und gewann knapp seinen Einzelpunkt mit 368 Ringen zu 367Ringen.

Somit gewann die Luftgewehrmannschaft Ihren zweiten Wettkampf in der Landesliga mit 4:1.

Die Vereinsleitung gratuliert herzlich und wünscht weiterhin gut Schuss.