Ü51-Schnupperkurs im Auflageschießen

An alle Schießsportinteressierten ab einem Alter von 51 Jahren.

Wenn Sie bisher glaubten, aufgrund Ihres Alters nicht mehr in den Schießsport einsteigen zu können, sei Ihnen gesagt, es geht mit der Disziplin „Auflageschießen“ immer noch.

Wir bieten deshalb für Sie an jedem 1. Dienstag eines Monats ab 19 Uhr einen kostenlosen Schnupperkurs im Auflageschießen an. Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf eine Distanz von 10 Metern. Das Luftgewehr wird dabei auf einem Ständer abgelegt, was ein übermäßiges Wackeln beim Zielen verhindert. Geschossen werden 30 Schuss. Ihre Betreuung übernimmt ein erfahrener Sportschütze.

Teilnehmen kann jede Person ab einem Alter von 51 Jahren. Personen ab einem Alter von 66 Jahren dürfen im Sitzen schießen. Der Schießstand ist beheizt.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen können Sie von unserem Schießleiter  Horst Werner unter der Telefon-Nr. 06203/61636 erhalten.

 

Kreiskönigsball 2020

Die neue und alte Kreiskönigin kommt vom SV Dossenheim und heißt Sina Weismehl.
Ihr zur Seite steht Rouven Stippinger als 1. Kreisritter.
Außerdem wurden auf dem Kreisschützenball Rainer Weismehl mit Gold-5 und Sina Weismehl mit Gold-6 für ihre sportliche Leistungen geehrt.
Herzlichen Glückwunsch.

Königsfeier 2019

Liebes Mitglied, liebe Freunde unseres Vereins,
zur wichtigsten Veranstaltung des Jahres, der

KÖNIGSFEIER,
die am Samstag, 19. Okt. 2019 um 19 Uhr

in unserer Schützenhalle stattfindet, möchte Euch die Vereinsleitung ganz besonders herzlich einladen.

Höhepunkt des Abend wird die feierliche Proklamation der Würdenträger sein. Wer wird in diesem Jahr Schützenkönig und Schützenkönigin? Wer wird die Ehrenscheibe in Empfang nehmen können? Das Königsschießen wird wiederum mit dem Luftgewehr auf Glücksscheiben am Abend ausgeschossen. Die Proklamation der Würdenträger erfolgt anschließend.

Im Rahmen des Abends werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, für Verdienste und die Vereinsmeister 2019 geehrt.

Übrigens: Nachdem unsere Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen, 1997 !!! begonnen, mit der Umgestaltung des neuen Eingangsbereiches endlich beendet sind, könnt ihr euch einen Eindruck von dem neuen einladenden Haupteingang in unser Schützenhaus machen.

Zusätzlich wurde ein barrierefreier Zugang, eine Behindertentoilette und eine Personaltoilette eingebaut.

Nach der  guten Resonanz im letzten Jahr, erhoffen wir auch dieses Jahr deinen Besuch;  Gäste und Freunde sind herzlich willkommen.

SCHÜTZENVEREIN 1927 e.V. DOSSENHEIM

Erster Vorsitzender
Helmut Schmitt

Blasrohrschießen

Der Schützenverein 1927 Dossenheim bietet am Freitag, dem 27.09.2019 einen Einsteigerkurs im Blasrohrschießen an. Der Kurs geht über 2 Stunden und beginnt um 19:00 Uhr.

Die Ausrüstung  –Blasrohr und Pfeile-   werden gestellt.

Teilnehmen können alle Personen ab einem Alter von 10 Jahren.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden jedoch gerne entgegen genommen.

Anmeldung an unseren Schießleiter:
Horst Werner
Tel.: 06203/61636 oder 0162/3800622
E-Mail: haho.werner@t-online.de

Das Blasrohrschießen ist ein attraktiver Sport mit hohem Spaßfaktor und unterliegt keiner Altersbeschränkung. Jeder Mensch ob jung oder alt, ob mit oder ohne Handicap kann diesen Sport ausüben. Wer eine Kerze ausblasen oder einen Kern spucken kann, erfüllt schon die Grundvoraussetzungen. Neben jeder Menge Spaß hat das Blasrohrschießen noch weitere positive Aspekte zu bieten. Es steigert zum einen die Konzentrationsfähigkeit und vergrößert bei regelmäßiger Ausübung das Lungenvolumen.

Inklusion
Auch für Personen mit Handicap ist das Blasrohrschießen bestens geeignet. Besonders Rollstuhlfahrer können durch das tiefe Ein- und schnelle Ausatmen die Lungenfunktion deutlich verbessern.
Unser Blasrohrstand ist barrierefrei zu erreichen.

Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zur ORDENTLICHEN JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG,

die am SAMSTAG, 23. März 2019 um 19 Uhr

im Schützenhaus stattfindet, herzlich ein.

TAGESORDNUNG:
1.         Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Rouven Stippinger
2.         Bericht des 1. Vorsitzenden Helmut Schmitt
3.         Bericht des Sportleiters Rainer Weismehl
4.         Bericht der Jugendleiterin Sina Weismehl
5.         Ehrungen
6.         Bericht des Schatzmeisters Dieter Schmich
7.         Bericht der Kassenprüferin Anja Weismehl
8.         Entlastung des Gesamtvorstandes
9. WAHLEN:
GESAMTVORSTAND, Nachwahl Jugenleiter/in
KASSENPRÜFER
EHRENRAT  
10.       Beratung und Beschluss über satzungsgerecht eingereichte Anträge
11.       Verschiedenes
12.       Schließung der Hauptversammlung durch den 1.Vorsitzenden

ANTRÄGE sind bis zum 16. März. 2019 dem 1.Vorsitzenden schriftlich einzureichen.

Wir bitten alle Mitglieder an der Versammlung teilzunehmen; Zeigen Sie Ihr Interesse an unserem Verein.

SCHÜTZENVEREIN DOSSENHEIM
Helmut Schmitt, 1. Vorsitzender