Ortsmeisterschaft

Die Ortsmeisterschaft findet im Zeitraum:
Freitag, 01. Juni 2018 bis einschl. Freitag, 21. September 2018,
jeweils dienstags und freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.
Andere Termine sind nach Absprache möglich.

Ansprechpersonen hierfür sind:
Horst Werner
Tel.: 06203/61636
E-Mail: haho.werner@t-online.de

Rainer Weismehl
Tel.: 06221/861037
E-Mail: weismehlrainer@aol.com

Rouven Stippinger
Tel.: 06203/8639774
E-Mail: rouven.stippinger@schuetzenverein-dossenheim.de

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet am „Am Tag des offenen Schützenhauses“ statt.
Am Sonntag, 30.09.2018 ca. 18:00 Uhr.
Ist eine Mannschaft oder deren Vertreter bei der Siegerehrung nicht anwesend, nimmt die nächst platzierte Mannschaft ihren Platz ein.
Das Gleiche gilt für die Einzelplatzierten.

Wettbewerb – Nr. 1

Luftgewehr aufgelegt
Entfernung: 10 m
Probe: 10 Schuss
Wertung: 10 Schuss
Teilnehmer unter 12 Jahre schießen mit einem Laser-Gewehr.

Wettbewerb – Nr. 2
Blasrohr
Entfernung: 7 m
Probe: 6 Pfeile
Wertung: 6 Pfeile

Regeln:
• Der Fairness halber sind aktive Luftgewehrschützen vom Wettbewerb – Nr. 1 ausgeschlossen.
• Alle Wettbewerbe werden mit vereinseigenen Sportgeräten ausgetragen.
• Eine Mannschaft besteht aus 3 Personen ab einem Alter von acht Jahren.
• Mindestens eine Person der Mannschaft, muss ihren Wohnsitz in Dossenheim haben.
• Bei Vereins- und Firmenmannschaften, muss der Verein/Firma ihren Sitz in Dossenheim haben.
• Für die Mannschaft ist ein Name zu vergeben. Z.B. „Blattschuss“, „Knapp vorbei“ etc. Sollte ein Name mehrmals genannt werden, wird er mit einer Zahl ergänzt. Eine Person aus einer Mannschaft ist als Kontaktperson zu benennen.
• Eine Mannschaft kann mehrmalsl an einem Wettbewerb teilnehmen. Die Personen in der Mannschaft können dabei ausgetauscht werden. In die Wertung kommt jeweils die höchste erreichte Punktzahl eines Wertungsschiessens.
• Die Anmeldung erfolgt am 1. Trainings- oder Wettkampftag.
• Ab dem Tag der Anmeldung kann innerhalb des Veranstaltungszeitraumes an den genannten Tagen sowohl trainiert, als auch Wertung geschossen werden.
• Das jeweils höchste Ergebnis einer Mannschaft wird in einer Rangliste unter dem Mannschaftsnamen aufgelistet. Die Rangliste wird wöchentlich aktualisiert und auf unserer Homepage angezeigt.
Die zum jeweiligen Zeitpunkt ersten drei Mannschaften werden mit ihrem Mannschaftsnamen in den Gemeindenachrichten veröffentlicht.
• Die Siegerehrung findet am „Tag des offenen Schützenhauses“ am 30. September 2018 um ca. 18:00 Uhr statt.
• Die Siegerehrung ist Bestandteil der Ortsmeisterschaft. Ist eine platzierte Mannschaft oder deren Vertreter zur Siegerehrung nicht anwesend, nimmt die nächst platzierte anwesende Mannschaft ihren Platz ein. Das Gleiche gilt für die Einzelschützen/innen.

Gebühren je Mannschaft und Wettbewerb:
• je Wertungsschiessen 10,00 €
• je 1 Std. Trainingseinheit 5,00 €. Hierin enthalten sind die Kosten für Munition, Sportgerät und Versicherung.